Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Endlich ist die HPI Schul-Cloud auch an Deiner Schule. Viel Spaß damit! In diesem Abschnitt möchten wir Dir zeigen, welche Schritte Du in Deiner Rolle als Schüler:in in der HPI Schul-Cloud durchläufst.

Lass Dich in Kurse einladen

In der HPI Schul-Cloud können Deine Lehrkräfte Kurse erstellen und Dir Lernmaterialien bereitstellen. 

Dafür musst Du in die Kurse eingeladen werden. Wenn Du also noch keine Kurse bei Dir sehen kannst, sprich Deine Lehrkraft ruhig darauf an und lass Dich einladen.

In den Kursen kannst Du dann auch eigene Inhalte anlegen, indem Du eine eigene Gruppe erstellst. Dort kannst Du Themen anlegen und diese mit diversen Tools gestalten. Deine Lehrkraft kann Dir Aufgaben stellen, die Du abgeben musst. Wie das geht erfährst Du hier.

Innerhalb eines Kurses können auch Videokonferenzen stattfinden, wenn deine Lehrkraft dies möchte. Tipps für die Teilnahme an Videokonferenzen erhältst Du hier.

Achte auf Deine Daten

Die Gruppen in einem Kurs und deren Inhalte sind für alle Kursteilnehmer:innen sichtbar. Achte also bitte darauf, hier keine privaten Daten zu veröffentlichen!

Teams anlegen

Du kannst für Dich und andere Mitschüler:innen ein Teams anlegen. So kannst Du auch mit anderen Klassen und Kursen zusammenarbeiten und Dateien teilen.

Du kannst keine Teams erstellen?

Die Admins an Deiner Schule haben die Kontrolle darüber, ob Schüler:innen selbstständig Teams gründen dürfen oder nicht. So kann es also sein, dass Du vielleicht keine eigenen Teams erstellen kannst. Bei Fragen hierzu wende Dich daher am besten direkt an die Admins an Deiner Schule.

Und wenn Du mal ein Problem hast?

Solltest Du einmal nicht weiter wissen oder ein technisches Problem haben, frage am besten als erstes Deine Miteschüler:innen, Lehrkräfte oder Deine Eltern um Rat.

Auf Lernen.cloud haben wir kostenlose Videotutorials für Dich und Deine Eltern bereitgestellt.

Schaue auch gerne in unseren Hilfebereich, ob Du eine Lösung findest.

Sollte all dies nicht das Problem lösen, dann schicke uns doch bitte eine Problemmeldung, damit wir Dir möglichst schnell helfen können. Wie das geht, erfährst Du hier.

Kleiner Tipp:

Der Weg zum digital gestützten Lernen kann nur funktionieren, wenn alle mithelfen.

Unterstütze Deine Lehrkraft im Unterricht mit der HPI Schul-Cloud, indem Du beim Verteilen der Mobilgeräte hilfst und Dich zu Beginn der Stunde bereits auf den Geräten einloggst.

Auch wäre es schön, wenn ihr gemeinsam an Mobilgeräten arbeitet, falls einmal nicht genügend Geräte für alle verfügbar sein sollten.

Außerdem:

An vielen Schulen gibt es seitens der Schule keine Mobilgeräte für die Schüler:innen. Frage in diesem Fall einfach einmal deine Lehrkraft, ob du auch Dein privates Gerät benutzen darfst, um auf die Inhalte in der HPI Schul-Cloud zugreifen zu können.