Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wir tüfteln für Sie...

Derzeit steht diese Funktion leider nicht zur Verfügung. Nutzen Sie stattdessen die Funktion Kurse wiederverwenden.

Hintergrund

Leider haben sich rund um diese Funktionen einige Fehler eingeschlichen, die dazu führten, dass Inhalte nicht oder aus Lehrkräfte-Sicht nur vermeintlich kopiert/importiert wurden und nicht für die Schüler:innen nutzbar waren. Die Behebung dieser Fehler macht tiefgreifende Änderungsarbeiten im System nötig, deren Abschluss wir leider nicht zum Start des neuen Schuljahres garantieren können. Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die betreffenden Funktionen vorübergehend zu deaktivieren.

...vielen Dank für Ihre Geduld!



Mit der Funktion Kurse duplizieren (klonen) können Lehrkräfte bereits erstellte Kurse vollständig kopieren und für kommende Klassen wiederverwenden.




Klicken Sie in der Menü-Leiste auf Kurse.

Ihre persönliche Kursübersicht öffnet sich.

Öffnen Sie den Kurs, den Sie duplizieren möchten.

Im Arbeitsbereich öffnet sich nun Ihr Kurs.

Klicken Sie auf die drei Punkte hinter dem Namen Ihres Kurses. 

Ein Drop-Down-Menü öffnet sich.

Wählen Sie Kurs duplizieren aus. 

Achtung Datenverlust

Beim Klonen eines Kurses werden alle schüler:innenbezogenen Daten gelöscht. In Ihrem neuen Kurs sind keine Abgaben, Schüler:innengruppen oder ähnliches mehr hinterlegt.

Tragen Sie die neuen Kursdaten in die Maske ein.

Klicken Sie zum Abschluss auf Kurs klonen, um den Kurs zu kopieren.

Hinweise zum Ausfüllen

Name des Kurses

Wählen Sie schuleinheitliche Bezeichnungen.

Klasse(n)

Ordnen Sie Ihrem Kurs durch Anklicken eine oder mehrere bereits angelegte Klasse(n) zu.

Unterrichtende Lehrkraft

Ihr Name ist vorausgewählt. Sie können ggf. weitere Lehrkräfte zuordnen, die dann ebenfalls die Inhalte des Kurses gestalten können.

Vertretungslehrkraft

Fügen Sie Ihrem Kurs weitere Vertretungslehrkräfte hinzu. Diese haben ausschließlich Leserechte.

Schüler:in/Teilnehmer:in

Für klassenübergreifende Kurse können Sie hier einzelne Schüler:innen durch Auswahl dem Kurs hinzufügen.

Termine

Sie können einen Zeiträum wählen, in dem der Kurs stattfinden sollen. Zusätzlich können Sie unter Neuen Stundentermin hinzufügen konkrete Zeitfenster für den Kurs festlegen.

Tauschen Sie abschließend in den Themen enthaltene, mit Nutzer:innendaten befüllte Tools (z.B. neXboard, Etherpad, GeoGebra) nachträglich manuell aus.

Änderungen daran wirken sich sonst auf den Original-Kurs aus.

Dateien (Bilder, Videos, Audio) sowie verlinktes Material sind nicht betroffen und können unverändert bleiben.


  • No labels