Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Um die HPI Schul-Cloud nutzen zu können, müssen Sie als Lehrkraft im Registrierungsprozess ihr Einwilligung erteilen.


Voraussetzungen

Damit Lehrkräfte den Registrierungsprozess vornehmen können, müssen sie zuerst einen Registrierungscode von ihrem Schul-Admin erhalten. Wie dieser erstellt wird, erfahren Sie hier.


Der:ie Admin der Schule verschickt über die HPI Schul-Cloud einen Registrierungslink per Email oder teilt Ihnen diesen per QR-Code mit.

Über den Registrierungslink gelangen Sie zum Registrierungsprozess.

Wählen Sie als erstes die gewünschte Sprache für den Registrierungsprozess.

Klicken Sie auf Weiter.

Es öffnet sich die Begrüßungsseite.

Klicken Sie auf Weiter.

Es öffnet sich ein Formularfenster.

Überprüfen Sie Ihre persönlichen Daten.

Legen Sie ein Passwort fest.

Klicken Sie auf Weiter.

Es öffnet sich die Einwilligungserklärung der HPI Schul-Cloud.

Stimmen Sie der Datenschutzerlärung und den Nutzungsbedingungen zu.

Klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie auf Bestätigungscode jetzt anfordern.

An Ihre Email-Adresse wird ein vierstelliger Bestätigungscode versendet.

Geben Sie den Code ein.

Klicken Sie auf Absenden & Loslegen.

Die Registrierung ist nun abgeschlossen.

Klicken Sie auf Login öffnen, um sich ein erstes Mal einzuloggen.


Gut zu wissen

Wenn Sie sich das erste Mal in der HPI Schul-Cloud einloggen, müssen Sie noch einmal Ihre Email-Adresse bestätigen.