Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Als Admin können Sie Lehrkräfte und Schüler:innen manuell der Cloud hinzufügen.




Voraussetzungen

Jede:r Schüler:in und Lehrkraft benötigt für die Registrierung in der Cloud eine Email-Adresse! Diese wird nach der Registrierung dann für die Anmeldung benötigt.

Je nach Alter der Schüler:innen muss zusätzlich ein Elternteil das Einverständnis zu Nutzung der Cloud geben. Dieses Elternteil ist am Registrierungsprozess beteiligt und brauch dafür auch eine Email-Adresse.

Beispiel:

  • Wenn Eltern ein einzelnes Kind in der Cloud registrieren möchten, werden insgesamt zwei Email-Adressen benötigt (1 Elternteil + 1 Kind).
  • Wenn Eltern zwei Kinder registrieren möchten, werden insgesamt drei Email-Adressen benötigt (1 Elternteil + 2 Kinder).


Klicken Sie in der Menü-Leiste auf Verwaltung.

Die allgemeine Verwaltung öffnet sich.

Klicken Sie auf Lehrkräfte bzw. Schüler:innen verwalten.

Eine Liste der schon hinzugefügten Lehrkräfte bzw. Schüler:innen öffnet sich.

Klicken Sie auf den roten Plus-Button rechts unten.

Ein Dropup-Menü öffnet sich.

Klicken Sie auf Lehrkraft bzw. Schüler:in anlegen.

Es öffnet sich ein Formluar.

Tragen Sie alle relevanten Daten in die Maske ein.

Setzen Sie ein Häkchen bei Registrierungslink an Lehrkraft senden.

Schließen Sie mit Hinzufügen ab.

Wie geht es weiter?

Der:ie Nutzer:in erhält per E-Mail einen Link, der sie zur Registrierungsseite der Cloud weiterleitet. Wie der Registrierungsprozess für Lehrkräfte und Schüler:innen abläuft, sehen Sie hier.


Einverständniserklärung bereits angelegter Schüler:innen einholen

Es besteht die Möglichkeit, die elektronische Einverständniserklärung aller bereits angelegter Schüler:innen ohne vollständige Einverständniserklärung einzuholen.

Wählen Sie dazu alle betroffenen Schüler aus.

Klicken Sie dann auf Aktionen und dann auf Registrierungslinks per E-Mail versenden.

Das System verschickt automatisch einen Link an alle Schüler:innen, bei denen das Einverständnis noch nicht vorliegt.

Sie haben stattdessen auch die Möglichkeit, die Links in Form von QR-Codes zu drucken und zu verteilen.

Gut zu wissen

Wenn Sie Schüler:innen hinzufügen, erhalten entweder deren Eltern oder die Schüler:innen selbst den Registrierungslink:

unter 16 Jahre (für Brandenburg 18 Jahre):

Verteilen Sie den Registrierungslink an die Eltern der Schüler:innen. Sie müssen ihr Einverständnis für die Nutzung der Cloud erklären. Die Schüler:innen werden beim ersten Login aufgefordert, ihre Einverständniserklärung auszufüllen

mindestens 16 Jahre (für Brandenburg 18 Jahre):

Verteilen Sie den Registrierungslink direkt an die Schüler:innen. Bei ihrer Anmeldung füllen sie die Einverständniserklärung eigenständig aus.