Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Mittels der Authentifizierung können bereits bestehende Systeme in die HPI Schul-Cloud integriert werden. Die Einstellungen zur Authentifizierung richten sich ausschließlich an Administrator:innen der HPI Schul-Cloud.


Klicke im Menü auf Administration.



In der Administration klicke auf Schule verwalten.



Um ein System hinzuzufügen, klicke auf den Button System hinzufügen.



Wozu dient diese Funktion?

  • Mittels der Authentifizierung können bereits bestehende Systeme in die HPI Schul-Cloud integriert werden, sodass diese zur Anmeldung an der HPI Schul-Cloud eingesetzt werden können.
    Als Schnittstelle können aktuell verwendet werden:

Zusatzinformationen zum Single-Sign-On

Zusätzliche Informationen zum Single-Sign-On findest du hier: Informationen_SSO.PDF

LDAP-System hinzufügen

Wie du ein LDAP-System hinzufügen kannst, beschreiben wir hier.

Option A: Um itslearning hinzuzufügen, wähle bei Typ itslearning aus und trage die Basis-URL des itlearning-Systems eurer Schule ein. Bestätige, indem du auf Speichern klickst.


Option B: Um Moodle hinzuzufügen, wähle bei Typ Moodle aus und trage die Basis-URL des Moodle-Systems eurer Schule ein. Bestätige, indem du auf Speichern klickst.



Option C: Um IServ hinzuzufügen, wähle bei Typ IServ aus und trage die Basis-URL des IServ-Systems eurer Schule ein. Füge nach einem Klick auf Weitere Informationen (OAuth) die Client-ID und das Client-Geheimnis ein. Schließe den Vorgang ab, indem du auf Speichern klickst.



Du kannst dich über die HPI Schul-Cloud nun über IServ, Moodle oder itslearning in der HPI Schul-Cloud anmelden, indem du auf der Login-Seite der HPI Schul-Cloud Mehr Optionen anklickst.


Im Dropdown-Menü wähle das entsprechende System sowie deine Schule aus und verwende deine Anmeldedaten für das jeweilige System. Bestätige, indem du auf Anmelden klickst.



Wichtig

Alle IServ-, Moodle-, oder itslearning-Nutzer erhalten automatisch den Status "Schüler".


  • No labels